A k t
u e l
l
Aktuell

„Wir wissen, daß es zu viele Funktionen gibt, als daß sie ein einziger Stuhl erfüllen könnte.”

N e u i
g k e i
t e n

Neuigkeiten

20.2.2020
Das documenta forum unterstützt das documenta archiv bei der Digitalisierung

Anlässlich des 100. Geburtstages von Joseph Beuys unterstützt das Kasseler documenta forum e.V. das documenta archiv.

6.2.2020
Bazon Brock schenkt dem documenta archiv seinen Vorlass

Bazon Brock übereignet dem documenta archiv durch eine großzügige Schenkung sein Archiv und Teile seiner Sammlung.

20.1.2020
Stellenausschreibung: Archivdirektorin / Archivdirektor

Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Direktorin / Direktor (m/w/d) des documenta archivs.

1.1.2020
Ab Januar 2020: Geänderte Öffnungszeiten

Die Abendöffnung des Lesesaals wird ab Januar 2020 von Donnerstag auf Dienstag verlegt.

1.1.2020
Neue Gebührenordnung

Ab 1. Januar 2020 tritt die neue Gebührenordnung des documenta archivs in Kraft.

5.12.2019
Manfred Schneckenburger ist verstorben

Mit großer Betroffenheit erfahren wir vom Tod Manfred Schneckenburgers, der mit seinem zweimaligen Wirken der Weltkunstausstellung documenta in Kassel wichtige Impulse gab.

30.9.2019
Neues Fellowship am documenta archiv

Das Goethe-Institut und das documenta archiv in Kassel haben ein neues Stipendienprogramm für internationale Kuratorinnen und Kuratoren sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ins Leben gerufen.

5.7.2019
Arnold-Bode-Preis 2019 geht an den Künstler Hans Haacke

Der Künstler Hans Haacke erhält den alle zwei Jahre verliehenen Arnold-​Bode-Preis 2019.

1.6.2019
bauhaus | documenta. Die Publikation

Bauhaus und documenta sind zwei global erfolgreiche kulturelle Marken, die für ein weltoffenes, innovatives und modernes Deutschland stehen.

26.4.2019
Neue Veröffentlichung in unserer Schriftreihe

Der Tanz war sehr frenetisch, rege rasselnd, klingend, rollend, verdreht und dauerte eine lange Zeit – so lautete der Titel der dOCUMENTA (13).

15.3.2019
Okwui Enwezor ist verstorben

Mit großer Betroffenheit erfahren wir vom Tod Okwui Enwezors, dem künstlerischen Leiter der documenta 11 im Jahre 2002, der mit seinem Wirken in Kassel die Weltkunstausstellung auf einen neuen Weg brachte.

22.2.2019
Künstler/innen-kollektiv ruangrupa leitet documenta 15

Die internationale Findungskommission wählte einstimmig das zehnköpfige Kollektiv aus Künstler/innen und Kreativen ruangrupa aus dem indonesischen Jakarta zur künstlerischen Leitung der documenta 15.

19.12.2018
Professuren für das documenta Institut ausgeschrieben

Auf dem Weg zum documenta Institut sind nun drei zusätzliche Professuren ausgeschrieben

31.10.2018
Die Webplattform "documenta studien" ist online

Die Webplattform "documenta studien" geht online. Sie versammelt transnationale und transdisziplinäre Auseinandersetzungen mit der Geschichte und Gegenwart der documenta sowie mit anderen relevanten kuratorischen Formaten, Praktiken und Institutionen.

24.10.2018
Die Finanzierung des Neubaus des künftigen documenta Instituts ist gesichert

Der Kasseler Magistrat bewilligt in einem Beschluss den Anteil der Stadt Kassel am Bauvorhaben des documenta Instituts in Höhe von 6 Millionen €.

1.9.2018
documenta archiv zum Mitnehmen

Mit den neuen roten Baumwolltaschen ist das documenta archiv immer eine gute Begleitung.

7.8.2018
Stellenausschreibung: Medien-Restaurator/in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medien-Restaurator/in in Elternzeitvertretung, Vollzeit, befristet bis zum 30.01.2020. Bewerbungsschluss: 16.09.2018

20.7.2018
Stellenausschreibung: Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv.
Bewerbungsschluss: 26.08.2018

25.4.2018
Neue Generaldirektorin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH

Dr. Sabine Schormann wird ab Herbst 2018 neue Generaldirektorin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH.

20.4.2018
Nachlass Dirk Schwarze nun im documenta archiv

Der documenta relevante Teil des Nachlasses von Dirk Schwarze (1942 – 2017), Kunstkritiker und langjähriger Kulturchef der Tageszeitung HNA, wurde vom documenta archiv gerade übernommen.

Ältere Neuigkeiten laden