I n f o
r m a t
i o n
Information

Das documenta archiv verwahrt die Unterlagen, die während den documenta Ausstellungen entstanden sind. Darüber hinaus sammelt es Publikationen, Bild- und Textdokumente, die mit ihnen im Zusammenhang stehen.

 

documenta archiv

Untere Karlsstr. 4, 34117 Kassel

Tel. +49 56170727-3100

E-Mail archiv@documenta.de

Öffnungszeiten Lesesaal: Dienstag: 9 - 19 Uhr, Mittwoch bis Freitag: 9 - 16 Uhr

 

Das documenta archiv ist bis zum 15.02.2021 für die öffentliche Nutzung geschlossen.

 

A k t
u e l
l
Aktuell
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anlässlich der Ausstellung Emil Nolde – a critical approach by Mischa Kuball lädt die Draiflessen Collection am 21. Januar 2021 um 19 Uhr zu einem Online-Round Table ein. Es diskutieren Astrid Becker (Nolde Stiftung Seebüll), Birgitta Coers (documenta archiv), Mischa Kuball und Corinna Otto (Draiflessen Collection). Moderiert wird die Veranstaltung von Julia Voss (Kunstkritikerin und Journalistin). Eine Teilnahme ist nach Anmeldung unter rueckmeldung[at]draiflessen.com per Teams möglich. 

Das Team des documenta archivs wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesundes neues Jahr!

documenta archiv neues Mitglied im AsKI (Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.)

Am 1. Oktober 2020 startet das documenta archiv die umfassende Erschließung
und Aufbereitung seiner Bestände.

Die Basaltsteine gehören heute fest zum Stadtbild Kassels. Als Joseph Beuys (1921 – 1986) während der siebten documenta (1982) 7000 Monolithen auf dem Friedrichsplatz auftürmte, hielt sich die Begeisterung vieler Stadtbewohner*innen in Grenzen.

 

A r
c h
i v
d o c
u m e
n t a
documenta
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15