A k t
u e l
l
Aktuell

Der diesjährige Arnold-Bode-Preis geht an das Künstler*innenkollektiv „Instituto de Artivismo Hannah Arendt“ (INSTAR) und deren Gründerin Tania Bruguera.

N e u i
g k e i
t e n

Stellenausschreibung: Zwei studentische Hilfskräfte für das Social Sculpture Lab

22.3.2021
© documenta archiv / Dieter Schwerdtle

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das documenta archiv zwei studentische Hilfskräfte für das Projekt Kassel-21/Social Sculpture Lab von Shelley Sacks. Die geplante Workshop-Reihe findet anlässlich des großen Beuys-Jubiläums 2021 vom 27. Juni bis zum 26. September in Kassel statt.

 

Zu den Aufgaben der studentischen Assistent*innen zählen u.a. die fotografische und Audio- Dokumentation der Workshops, die Vor- und Nachbereitung sowie das Erstellen und Verwalten von Webseiten-Content.

 

Gesucht werden Personen mit Affinität zu Fotografie, Versiertheit im Umgang mit Aufnahmetechnik und Erfahrungen in der Benutzung von gängiger Kreativ-Software / Bildbearbeitungs-, Videobearbeitungs-, Grafikdesign- und Webentwicklungsprogrammen (bspw. Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe InDesign und Adobe Premiere Pro) und CMS (Wordpress). Kenntnisse im Tonschnitt (Postproduction im weitesten Sinne) wären von Vorteil. Darüber hinaus sind kunsthistorisches Wissen und Englischkenntnisse wünschenswert. Voraussetzung für eine Einstellung ist der Studierendenstatus, nachzuweisen über eine gültige Immatrikulationsbescheinigung.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen in Form von kurzem Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf an archiv[at]documenta.de.

 

 

Nähere Informationen zum Social Sculpture Lab.