Suchergebnisse für
docArt des Monats
Dezember 2017
#17 Karl Oskar Blase und seine Plakatkunst

Im Februar 2017 erhielt das documenta archiv eine besondere Schenkung: 38 Plakate des Grafikers und Designers Karl Oskar Blase. Sie wurden dem Archiv von einem langjährigen Mitarbeiter von Blase an der Kunsthochschule Kassel übergeben.

Documenta ›
5
Befragung der Realität – Bildwelten heute 30. Juni bis 8. Oktober 1972 Museum Fridericianum,...
Documenta ›
6
24. Juni bis 2. Oktober 1977 Museum Fridericianum, Orangerie, Neue Galerie, Karlsaue
Documenta ›
4
Internationale Ausstellung  27. Juni bis 6. Oktober 1968 Museum Fridericianum,...
docArt des Monats
September 2016
#2 Hans Hillmann: Bergman, Keaton, Clair, Antonioni, Fellini, Pasolini und Godard

…unzählige weitere Namen könnten nun aufgeführt werden, die längst unsterblich wurden und aus der frühen Filmgeschichte kaum mehr wegzudenken sind. Nicht zuletzt wurde das Interesse auf Werke jener Filmschaffenden durch Plakate geweckt, die unter anderem der Filmverleih »Neue Filmkunst Walter Kirchner« beauftragte.

Documenta ›
8
12. Juni bis 20. September 1987 Museum Fridericianum, Orangerie, Karlsaue, Kasseler...
7.6.–3.8.2018
#3 Reise zum Planeten Ars - Künstlerportraits von Heinz Günter Mebusch

Das documenta archiv besitzt seit den 1990er Jahren ein bedeutendes Konvolut von über 200 hochqualitativen fotografischen Künstlerportraits.

Documenta ›
3
Internationale Ausstellung  27. Juni bis 5. Oktober 1964  Museum Fridericianum,...
18.1.2018
#2 Das ruinierte Archiv. Vortrag von Mark Nash

Seit der documenta 11 (2002), bei der Mark Nash einer der Co-Kuratoren war, hat sich die kritische Diskussion weitgehend auf die Bedeutung postkolonialer Ansätze für die zeitgenössische Kunst und für Fragen des Kuratorischen konzentriert.

Documenta ›
documenta Geschichte