Der documenta relevante Teil des Nachlasses von Dirk Schwarze (1942 – 2017), Kunstkritiker und langjähriger Kulturchef der Tageszeitung HNA, wurde vom documenta archiv gerade übernommen. Seine Unterlagen, wie Notizen, Drucksachen, Korrespondenzen und Presseartikel sowie ein Teil seiner Bibliothek werden möglichst schnell erschlossen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Weitere Informationen: Nachlässe.